Radtouren rund um den Bodensee | Blog Hotel Maier
de en

Urlaub im Sattel – die schönsten Radtouren rund um den Bodensee

 - Bodensee erlebenVeröffentlicht am 24.05.2018

Das Radfahren am Bodensee ist so vielseitig wie die Region selbst. Radler durchfahren schöne Altstädte, Weinberge, Obstgärten und Winzerdörfer, und das immer mit dem herrlichen Blick auf den See am Ufer entlang. Wer gemütlich radeln möchte, der kombiniert seine Radtour mit einer Schifffahrt oder wechselt direkt aufs entspannende E-Bike. Ob Wochenendtrip oder kurzer Tagesausflug, wir haben Ihnen unterschiedlich Radtouren rund um den Bodensee zusammengestellt.

Radweg Bodensee Herbst Bäume

Der Bodensee-Radweg

Die meisten Touren verlaufen zumindest teilweise auf dem großen Bodensee-Radweg, der den See komplett umrundet. Dieser Radweg folgt fast überall der 270 km langen Uferlinie, nur in Wallhausen muss wegen Fußgängerwegen die Marienschlucht umfahren werden. Während der Weg um den Obersee weitestgehend flach ist, bietet der Untersee die ein oder andere kurze Steigung, was aber kein Problem darstellt. Sehr sportliche Urlauber schaffen die lange Strecke innerhalb eines Tages, fast alle Radfahrer lassen sich allerdings 5 bis 8 Tage für die Umrundung Zeit und übernachten in einer der zahlreichen Jugendherbergen oder Hotels am Ufer. Da der Bodensee viele Sehenswürdigkeiten und schöne Orte zum Entdecken bietet, lohnt sich der Bodensee-Radweg besonders für einen ausgedehnten Fahrradurlaub in der Drei-Länder-Region. Planen Sie am besten für einen Etappentag etwa vier Stunden reine Fahrzeit ein: das Pensum ist gut zu schaffen und Sie haben noch genügend Zeit, die wunderschöne Umgebung des Bodensees zu genießen.

Insel Reichenau im Bodensee

Rund um die Insel Reichenau

Die Rundtour um die Insel Reichenau ist bestens ausgeschildert und ein echtes Highlight für Radfahrer. Ohne spürbare Steigung führt die Tour auf 26 Kilometern von der Fahrradbrücke in Konstanz um die komplette Insel und wieder zurück. Abseits von viel befahrenen Straßen ist die Strecke so auch für Kinder und Genussradler bestens geeignet. Auf der Insel gibt es viele Möglichkeiten, eine kleine Pause beim Baden oder einem leckeren Eis zu machen. Aber auch die Museen und Kirchen auf Reichenau machen den Rundweg auf der Insel zu einer abwechslungsreichen Tagestour mit dem Fahrrad. Wer keine Lust hat, denselben Weg wieder zurück zu nehmen, kann vom Reichenauer Schiffsanleger ans andere Ufer in das Schweizer Mannenbach übersetzen. Von dort führen die Bodensee-Radweg-Schilder entlang des Ufers in 10 Kilometern zurück nach Konstanz.

Kirche Ort Birnau Bodensee

Erlebnistour durch die Weinberge und ins Salemer Tal

Die Tour lässt sich wunderbar vom Schloss Salem aus starten. Das ehemalige Zisterzienserkloster verbindet 700 Jahre Baugeschichte mit verschiedenen Museen und Kunsthandwerkstätten und ist so der perfekte Ort, um Historie mit Radsport zu verbinden. Vom Schloss Salem aus führt der historische Prälatenweg an den alten Klosterweihern vorbei zum Fuße des Affenbergs mit Deutschlands schönstem Affen-Freigehege. Weiter auf dem Prälatenweg hält man sich an den Nellenfurter Weihern links und kommt über Ober- und Unteruhldingen zum Naturschutzgebiet „Seefelder Aachmündung“ bis hin zum Pfahlbaumuseum. Die weitere Strecke führt am Ufer des Überlinger Sees entlang und an der barocken Wallfahrtskirche Birnau vorbei bis nach Überlingen. Hier folgt man der L200 Richtung Salem, bis man nach Andelshofen gelangt. Vorbei am Haustierhof Reutemühle, dem artenreichsten Bauernhof Deutschlands, führt einen der Weg durch die idyllische Landschaft nach Lippertsreute, von wo man links nach Bruckfelden abbiegt und den Fluss Aach überquert. Durch Apfelplantagen und Ostwiesen schlängelt sich der Radweg dann über Weildorf zurück nach Schloss Salem.

Blick vom Wasser auf Ort Nonnenhorn Bodensee

Entlang von Schloss Montfort und Nonnenhorn

Eine wunderschöne Strecke entlang der Uferpromenade, die man auch gut als Runde fahren kann und so auf gute drei Stunden Radtour kommt. Der Startpunkt liegt in Friedrichshafen, von wo man am Bodenseeufer entlang am Naturschutzgebiet Eriskircher Ried den Ausblick auf den See genießen und Schloss Montfort besichtigen kann. In Langenargen lässt sich eine kleine Pause am See einbauen, bevor man sich wieder in den Sattel schwingt. Auf der weiteren Tour sind der Ort Nonnenhorn und Wasserburg eine kleine Pause wert. Wer mag, kann noch die Insel Lindau in die Fahrradtour einbauen und von dort wieder zurück nach Friedrichshafen starten.

Blick auf Rheinfall

Vom Bodensee zum Rheinfall

Gar kein R(h)einfall: Diese mittelschwere Radtour beginnt rechtsrheinisch in Stein am Rhein, von wo aus man durch den schön erhaltenden Altstadtkern fährt und sich Richtung Gailingen am Hochrhein hält. Diese Strecke ist bergig, aber mit etwas Ausdauer gut zu bewältigen. Die hübschen Orte und Dörfer am Rhein entlang machen diese Tour besonders sehenswert und kurzweilig. Am Rhein entlang, an Büsingen und Schaffhausen vorbei, erreicht man in Neuhausen das Wasserfallbecken des Rheinfalls am Schlössli Wörth. Die im 12. Jahrhundert erbaute Burg in der kleinen Rheininsel, die heute als Restaurant genutzt wird, ist ein beliebter Ort für eine kleine Pause am Wasser. Von hier fahren auch kleine Boote auf die andere Seite und zum mittleren Felsen.

Bodenseeblick durch Bäume

Rundweg um den Untersee

Eine Tour um den Untersee eignet sich perfekt als Tagesausflug und führt an vielen Badeplätzen, Aussichtspunkten und Einkehrmöglichkeiten vorbei. Die Tour beginnt in den Ortschaften der Höri und führt über Radolfzell, Markelfingen, Allensbach und Wollmatingen nach Konstanz. Hier geht’s über die Fahrradbrücke in Konstanz auf die andere Rheinseite zur Schweizer Grenze hinüber, von wo sich der Radweg am Seerhein direkt nach Gottlieben schlängelt. Von dem idyllischen Ort aus führt die Tour weiter auf dem Bodensee-Radweg nach Stein am Rhein bis zum Ausgangspunkt zurück. Aktive Radler schaffen diesen Rundweg in fünf Stunden, Genussradler können die vielen Schiffsanlegestellen für Abkürzungen übers Wasser nutzen.

Ein letzter Tipp

Seien Sie auf alles vorbereitet: Für Ihre Radtour rund um den Bodensee sind Blasenpflaster, Desinfektionsspray, Wundpflaster, Verband und kühlende Wundsalbe sowie Sonnencreme ein absolutes Muss. Nehmen Sie auch ausreichend Wasser mit; während einer mehrstündigen Tour braucht Ihr Körper mindestens vier bis fünf Liter Wasser. Legen Sie deshalb also auch regelmäßige Trinkpausen während Ihrer Fahrt ein.

Na, Fernweh bekommen? Dann schwingen Sie sich in den Fahrradsattel und nichts wie los! Im Hotel Maier beraten wir Sie gern rund um Ihren Radurlaub am Bodensee. 

3 Tage exklusiv für nur 99 Euro!
Gültig: Winter und Lückentage

• 2 Übernachtungen im DZ mit Frühstück

• kostenfreie Nutzung des Saunabereichs

• inkl. der Gästekarte Friedrichshafen

» mehr
Osterfeiertage am Bodensee
gültig: 12.04.2019 - 28.04.2019

• 4 x Übernachtung mit Frühstück

• 1 x erfrischender Frühlings-Cocktail

• 1 x 4-Gang-Ostermenü und 3 x Halbpension

» mehr
Landgang, Seegang & noch mehr
ganzjährig (nach Verfügbarkeit)

• 4 Übernachtungen im DZ mit Halbpension

• 2 x 1 Ticket für die Meersburg-Therme

• 10 % Rabatt auf Massagen im Haus

» mehr
Wintererlebnis Bodensee
gültig: 04.11.2018 - 30.03.2019

• 3 x Übernachtung im DZ mit Frühstück

• BodenseeErlebniskarte WINTER

• 1 Flasche Bodensee-Secco auf dem Zimmer

» mehr
Apfelwochen
gültig: 22. September 2018 - 14. Oktober 2019

• 2 Übernachtungen im DZ mit Frühstück

• 1 x 2 Apfelmenüs in 4 Gängen

• süßes Apfel-Abschiedsgeschenk

» mehr
Die Stunde des Zeppelins
gültig: 09. März 2018 - Mitte November 2018

• 2 Übernachtungen im DZ mit Frühstück

• 1 x 2 Tickets für eine Zeppelin-Rundflug

• 2 außergewöhnliche Abendmenüs

» mehr
Genießeradvent am Bodensee
gültig: 30.11.2018 - 24.12.2018

• 2 Übernachtungen im DZ mit Frühstück

• 1 x 2 Gänsemenüs mit Getränkebegleitung

• 1 x 2 Halbpensions-Wahlmenüs

» mehr
Sternradtour am Bodensee
gültig: April bis Oktober

• 5 Übernachtungen im DZ mit Frühstück

• 5 x 2 Halbpensions-Wahlmenüs (3 Gänge)

• Insidertipps für kulinarische Ausflüge

» mehr
Urlaubsspaß für Groß & Klein
gültig: 15.04.2018 - 04.11.2018

• 7 Übernachtungen im DZ mit Frühstück

• Begrüßungsgeschenk für die kleinen Gäste

• Naturspielplatz am See

» mehr
Bodensee intensiv
gültig: 08.04.2018 - 14.10.2018

• 4 Übernachtungen im DZ mit Frühstück

• 1 x 2 Halbpensionsmenüs in 3 Gängen

• Erlebniskarte gültig für 3 Tage

 

» mehr
Rund um den Bodensee
gültig: 08.04.2018 - 14.10.2018

• 7 Übernachtungen im DZ mit Frühstück

• 2 x 2 Halbpensionsmenüs in 3 Gängen

• Erlebniskarte gültig für 7 Tage

 

» mehr
Ravensburger Spieleland - 2 ÜN
gültig: 05.04.2018 - 04.11.2018

• 2x Übernachtung mit Frühstück

• 1 x 2-Tageskarten Spieleland pro Person

• kostenloses Abendessen für das Kind

» mehr
Ravensburger Spieleland - 1 ÜN
gültig: 05.04.2018 - 04.11.2018

• 1x Übernachtung für 2 E und 1 K mit Frühstück

• 3 x Tageskarten Ravensburger Spieleland

• kostenloses Abendessen für das Kind

» mehr
Maiers Blauer Montag
gültig: ganzjährig, Anreise Sonntag

• 1x Übernachtung im DZ mit Frühstück

• 1x prickelndes Willkommensgetränk

• 1x 3-Gang-Menü mit regionalen Produkten

» mehr
Happy Hours am Bodensee
gültig: ganzjährig (nach Verfügbarkeit)

• 2 x Übernachtung mit Frühstück

• 1 x 2 4-Gang-Menüs mit Weinbegleitung

• 1 freier Eintritt Zeppelin-Museum pro Person

» mehr
Schweizer Berge & Schwäbisches Meer
gültig: ganzjährig (nach Verfügbarkeit)

• 3, 4 oder 7 x Übernachtung mit Halbpension

• 1 x 3-Stunden Badewelt Therme Meersburg

• 10 % Rabatt auf Massagen im Haus (ab 1 Stunde)

» mehr
Arche des Geschmacks & Gutes vom See
gültig: ganzjährig

• 2 Übernachtungen im DZ mit Frühstück

• 1 x 2 Menüs "Gutes vom See"

• 1 x 2 Menüs "Arche des Geschmacks"

» mehr
10 Vorteile für Direktbucher
  • Beste Zimmerraten
  • Beste Verfügbarkeiten
  • Beste Stornierungsbedingungen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Beste Informationen über unser Hotel
  • Datenschutz & Sicherheit bei der Finanz-Transaktion

mehr ...