Schwäbisch-Alemannische Fasnet

Der ein oder andere mag den Wunsch äußern, dem rheinischen Karneval zu entfliehen. Wenn trotzdem Narr, ist man am Bodensee vom 6. Januar bis zum Aschermittwoch allerbestens aufgehoben – als ein Genießer des Kulturerbes der UNESCO. 

Nicht nur jeder Narr ist anders, sondern die Geschichte eines jeden Ortes – und die Masken und Häs werden teilweise von Generation zu Generation weiter vererbt.  Einst wurde gefeiert, um vor der Fastenzeit verderbliche Lebensmittel aufzubrauchen. Ebenso galt es mit den altehrwürdigen Masken und dem Klang der Fanfaren den Winter vertreiben.

Die Fasnacht ist sicher einer der kulturellen Höhepunkte der Winterzeit. Das jahrhundertealte Brauchtum wird jedes Jahr aufs Neue zum Leben erweckt. Ein jeder der zahlreichen Narrensprünge und von Ort zu Ort unterschiedlichen närrischen Aktionen in den vier Ländern am Bodensee ist unübertrefflich und eindrucksvoll. Entnehmen Sie dem Narrenfahrplan alle wichtigen Informationen. Die Fasnacht in der Bodensee-Region ist einzigartig.
Schauen Sie sich auch gerne unsere Speisekarte zum Aschermittwoch in unserem Restaurant Maier an und lassen Sie die Fasnet genussvoll ausklingen.

Unser Angebot für Sie

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Begrüßungsgetränk am Abend im Restaurant
  • Fasnetsküchle zur Begrüßung auf dem Zimmer
  • 1* Fasnetsmenü in 4 Gängen am Abend Ihrer Wahl
  • 1 Heft zur schwäbisch-alemannischen Fasnet mit allen Terminen und vielen Geschichten
  • Ein kleines Fläschchen Bodensee-Williams zum Aufwärmen beim Narrensprung
  • Ein Narrenabzeichen der Fischbacher Narren „Bächlesfischer“

 

Preis

Den genauen Preis des Arrangements finden Sie bei einer Anfrage in der Buchungsmaske.

Angebot online buchen

Buchungshotline: +49 7541 40 40
10 Vorteile für Direktbucher
  • Beste Zimmerraten
  • Beste Verfügbarkeiten
  • Beste Stornierungsbedingungen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Beste Informationen über unser Hotel
  • Datenschutz & Sicherheit bei der Finanz-Transaktion

mehr ...