Restaurant Maier Bodensee Wein Restaurant geniessen

Ausgezeichnetes Restaurant Maier am Bodensee

In unserem Restaurant Maier legen wir höchsten Wert auf frische, nachhaltig und umweltfreundlich produzierte Nahrungsmittel aus der Region.

 

 

Deshalb engagieren wir uns unter anderem auch bei Slow Food Bodensee und sind Mitglied der Gastronomenvereinigung „Schmeck den Süden“.

 

Mitgliedschaften & Auszeichnungen

Weinsüden Hotel

Bereits zum zweiten Mal hat uns das Land Baden-Württemberg als WEINSÜDEN Hotel ausgezeichnet. Das Hotel Maier gehört also ganz offiziell zu den besten Weinhotels am Bodensee! Was uns so besonders macht? Wir nehmen unsere Gäste mit auf eine Wein-Reise durch alle drei Länder rund um den Bodensee. Laden Sie sich unser Zertifikat als PDF herunter oder erfahren Sie mehr in unserem Blogartikel. 

Das Restaurant Maier wurde 2019 in die Slow Food Chef Alliance Deutschland aufgenommen. Die Chef Alliance-Mitglieder verbindet die Überzeugung, dass Kochen und wahrer Genuss von der Wahl des Lebensmittels und dessen Herkunft abhängt. Dabei übernehmen sie – ganz im Sinne der Slow Food-Bewegung – die Verantwortung für das Produkt, dessen nachhaltige Verarbeitung und Verwertung. Mehr über Slow Food  erfahren Sie in unserem Blogartikel.

Das Restaurant Maier ist einer von 14 Gastronomie-Vertretern, die der Initiative „Gutes vom See“ angehören. Gemeinsam mit anderen Partnern und Partnerinnen aus Landwirtschaft, Handel und dem Lebensmittel-Handwerk möchten wir die Region Bodensee wirtschaftlich stärken und dabei ihren einzigartigen Charakter bewahren. „Gutes vom See“ steht für artgerechte Tierhaltung, umweltschonenden Anbau und eine enge Zusammenarbeit aller Mitglieder. Lebensmittel mit dem Gütesiegel „Gutes vom See“ wurden garantiert in einem Radius von 40 Kilometern um den Bodensee erzeugt und verarbeitet.

Gemeinsam mit den anderen „Schmeck den Süden“-Gastronomen setzen wir Standards für vertrauenswürdigen regionalen Genuss. Nur Gerichte, deren Rohstoffe nachweislich aus Baden-Württemberg stammen, dürfen als „Schmeck den Süden. Baden-Württemberg“-Gericht ausgezeichnet werden. Die Verwendung regionaler Zutaten wird regelmäßig kontrolliert. Im Hotel Restaurant Maier halten wir  die Anforderung der Regionalen Speisekarte „Schmeck den Süden“ im erforderlichen Umfang ein.  Mehr Informationen zu „Schmeck den Süden“ erhalten Sie in unserem Blogartikel oder laden Sie sich unser Zertifikat als PDF herunter.

Die Südland Köche stehen für Ihre Regionen und deren typische Bodenseeküche – ob es nun Badische Flädlesuppe, Gerichte vom Hinterzartner Kalb, Maultäschle oder ein feines Fischgericht ist. Im Fokus stehen die Zutaten der Speisen, die fast immer direkt in der Region erzeugt werden und aus umweltschonender Landwirtschaft stammen. Dieses Konzept verfolgt unser Restaurant bereits seit Langem und deshalb passen wir auch hervorragend zu den Südland Köchen. Als Gast erfahren Sie bei den Südkland Köchen schon auf der Speisekarte, woher ein Großteil unserer Zutaten stammt. Fisch, Obst, Brot und Wein brauchen weniger als 10 Kilometer, um den Weg in unsere Küche zu finden.

LandZunge ist eine Initiative, die sich für die Nutzung heimischer Produkte einsetzt. Mittlerweile gehören fast 80 Gastwirte und Gastwirtinnen der LandZunge an. Auch Bauern und Bäuerinnen, Produzenten und Produzentinnen oder andere Akteure schließen sich vermehrt diesem Pakt für den guten Geschmack an. Die Heimatregion der LandZunge reicht vom Allgäu bis nach Oberschwaben.